Gott spricht: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ – Offenbarung 21,6
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma
mit Grethen, Hohnstädt / Beiersdorf,
Döben / Höfgen und Nerchau

Gemeindeausflug

Na, wie wäre es am Gemeindeausflug in das Weißeritztal teilzunehmen? 2002 zerstörte das Hochwasser die Bahnstrecke entlang der Weißeritz. Nun fährt sie wieder. Seit 1882 dampft die Schmalspurbahn auf 750 mm Spurweite und gilt wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt als eine der schönsten Eisenbahnstrecken in Europa. Wir beginnen diese Fahrt in Freital, vor den Toren Dresdens und begeben uns bis zum Endpunkt nach Kipsdorf, das wir nach 1,5 stündiger Fahrt erreichen. Am 17. Juni 2017 erreichte erstmals wieder ein Dampfzug den 534 m hoch gelegenen Bahnhof Kipsdorf. Von dort aus 100 m Fußweg bis zum Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt durch das Osterzgebirge über Frauenstein (Gottfried Silbermann), Freiberg, Nossen (Kaffeetrinken). Die Ankunft in Grimma wird gegen 17.30 Uhr sein.

Die Fahrt kostet incl. Fahrkarten, Essen und Bus ca 49 €. Anmeldungen werden mit einer Anzahlung von 25 € im Pfarramt Grimma entgegengenommen.